Aktuelle Touren & Infos zum Radler-Treff




Region entdecken:  Mo 29. August 2022 - Zur Blütezeit in die Drover Heide

Leichte Flachland-Tour durch den Westen der Zülpicher Börde bis zur Drover Heide, dort Aussichtshügel mit herrlichem Blick über die Landschaft, ein Stopp am „Helje Pötz“ mit einer ehemaligen, römischen Einfassung inkl. Wassertunnel. Einkehr in Kreuzau im Brauhaus. Kurzer Abstecher an das Ufer der Rur, dann Abzweig über Schloß Burgau, Düren, zurück über die Börde bis Liblar.

Laut Wikipedia findet die Heideblüte typisch in der Zeit vom 09. August bis 09. September statt. Da die Natur sich nicht immer an diese Beschreibung hält, kann nicht garantiert werden, in welchem Zustand wir die Heide zu Gesicht bekommen…

Geplanter Streckenverlauf:

Liblar – Lechenich -Ahrem – Erp – Müddersheim – Vettweiß – Soller, hier Einfahrt in die Drover Heide,

Bild 1_EinfahrtzurDroverHeide Bild 2_ErsteAussicht


Infopunkt zur römischen Villa Rustica und zum Wassertunnel unter der Drover Heide.

Bild 3_InfoTunnel1 Bild 4_InfoTunnel2


Von hier aus durchqueren wir die Heide von Ost nach West und stoppen an einem kleinen Aussichts-Hügel mit herrlichem Ausblick über die Weite der Landschaft.

Bild 5_BurgHeimerzheim1
Bild 6_HeidePanorama1 Bild 7_HeidePanorama2


Am anderen Ende der Heide angekommen geht es ein kurzes Stück durch den Wald, bevor wir unterhalb zum „Helje Pötz“ kommen, eine alte Quelle, die schon zur Römerzeit eingefasst war. Von hier aus ging ein Wassertunnel (der längste nördlich der Alpen) quer unter der Drover Heide wahrscheinlich bis zu einer „Villa Rustica“.

Bild 8_HeljePoetz1 Bild 9_HeljePoetz2


Wir folgen in etwa dem Bach nach Drove und kommen nach Kreuzau zur Einkehr in einem Brauhaus. Von hier aus geht es entlang eines Mühlenbachs für ein kurzes Stück an den Rur-Uferradweg, den wir bald verlassen und den Rückweg mit einem Abzweig zum Schloß Burgau antreten, durch den gleichnamigen Wald bis Düren.

Bild 10_SchlossBurgau1 Bild 11_SchlossBurgau2


Hier verlassen wir das Rur-Tal, nehmen Kurs über die Weite der Zülpicher Börde und kommen über Irresheim, Hochkirchen, Pingsheim, Konradsheim wieder zurück nach Liblar.

Termin: Mo, den 29. August 2022
Treffpunkt: 9.00 Uhr Freifläche am Kaufland / Haupteingang / EKZ Liblar
Strecke: ca. 68 km, Tempo 15-18 km/h
Kosten: Verzehr Selbstzahler
Teilnehmer: Min 10 / Max 20
Anmeldung: über ACE Büro (wg. Organisation Mittagseinkehr)
Begleiter: Norbert Steinhoff 0157 5846 7991


Spielregeln zur Tour:



Radler-Treff am Donnerstag: "Saisonstart 2022"

Wir starten am 31, März 2022 in die neue Saison, jeweils donnerstags um 17.00 Uhr - gegenüber Haupteingang Kaufland. Nach jetzigem Kenntnisstand ohne Anmeldung. Also mit Einkehr. Folgende Regeln werden, je nach Örtlichkeit, wohl gelten:


Treffpunkt: ab 31.03.22 um 17.00 Uhr, Freifläche am Kaufland / Haupteingang / EKZ Liblar
Begleiter: Koordinatoren Wilfried Heckmann / Dieter Syrée u.a.